Die Abrechnung im Detail

In diesem Artikel erfährst du im Detail, wie die Abrechnung monatliche und jährliche Zahlungsweise funktioniert.

Welches Abonnement du abgeschlossen hast und welche Zahlungsweise damit verbunden ist, erfährst du unter Profil > Abrechnung > Pläne.

Monatliche Zahlungsweise für Pläne #

Monatlich fällige Plankosten werden im Allgemeinen rückwirkend abgerechnet. Details hierzu findest du unter Profil > Abrechnung > Pläne.

Du erhältst deine Rechnung immer am Monatsanfang, rückwirkend für den vergangenen Monat. Wir rechnen monatliche Pläne taggenau ab.

Beispiel #

Du entscheidest dich am 15.4. einen kostenpflichtigen Plan zu buchen. Anfang Mai erhältst du deine erste Rechnung für den Zeitraum vom 15. bis 30. April und die anteiligen Kosten hierfür.

Kündigung oder Änderung eines monatlichen Plans #

Möchtest du deinen Plan kündigen, findet eine taggenaue Abrechnung statt, bis zu dem nächstmöglichen Kündigungstag. Möchtest du auf einen anderen Plan wechseln, findet die Abrechnung auch hier taggenau statt.

Beispiel #

Dein nächstmöglicher Kündigungstermin ist der 23.9. Du erhältst Anfang Oktober die Rechnung für September mit den anteiligen Gebühren vom 1. bis zum 23. September.

Wechselst du vom Basic Plan zum Pro Plan am 12.6., erhältst du die Rechnung Anfang Juli, rückwirkend für Juni mit zwei Positionen: vom 1. bis zum 11. Juni für den Basic Plan und vom 12. Juni bis zum 30. Juni für den Pro Plan.

Jährliche Zahlungsweise für Pläne #

Hast du dich für einen Plan entschieden, der eine Laufzeit für ein Jahr hat, um bessere Konditionen zu erhalten, erhältst du deine Rechnung am nächsten Tag nach der Buchung für das kommende Jahr.

Nach einem Jahr erhältst du am gleichen Tag erneut die Rechnung für das nächste Jahr.

Gebühren #

Gebühren werden, genauso wie monatliche Pläne immer am Anfang eines Monats rückwirkend in Rechnung gestellt.

Hast du einen monatlichen Plan abgeschlossen, werden die Gebühren mit dieser Rechnung zusammen aufgeführt.

Hast du einen Plan mit jährlicher Zahlungsweise, erhältst du nur eine monatliche Rechnung, wenn in dem vorherigen Monat Transaktionsgebühren oder Akademiegebühren angefallen sind.

Hinweis: ein möglicher Rabatt bezieht sich immer nur auf die Plangebühren und nicht auf Akademie- oder Transaktionsgebühren.

Akademiegebühren #

Die Abrechnung von Akademien findet taggenau statt und nur dann, wenn die Akademie aktiven Nutzer hat. Archivierte Akademien werden nicht berechnet. Mehr Details zur Abrechnung von Akademien findest du im Artikel: Wie werden Akademien abgerechnet?

Akademien, die in deinem Plan inkludiert sind, werden als 100% kostenlos auf der Rechnung ausgewiesen.

Überschreitet deine Akademie die inkludierte aktive Nutzerzahl, findest du auf der Rechnung eine Position mit der Gesamtzahl der aktiven Nutzer, sowie den davon kostenfreien Nutzern.

Academies: am 1. des nächsten Monats, rückwirkend, unabhängig von Zahlungsweise, taggenaue Abrechnung auf Basis des zu dem Zeitpunkt aktiven PPS. Archivierte Academies werden nicht mehr berechnet. Nur Academies mit aktiven Nutzern werden berechnet.

Transaktionsgebühren #

Transaktionsgebühren werden bei Zahlungen die nicht via Paypal stattfinden, direkt bei der Transaktion abgebucht. Transaktionsgebühren für Paypal, soweit diese (abhängig vom gebuchten Plan) anfallen fallen erst mit der nächsten Rechnung an.

Unabhängig zu welchem Zeitpunkt Transaktionsgebühren anfallen, werden alle Positionen hierfür auf der Rechnung ausgewiesen.

Speichernutzung #

Abhängig von deinem gebuchten Plan, steht dir einen begrenzter Speicher zur Verfügung, um Bilder, Videos, Audios oder Dokumente hochzuladen. Das aktuelle Limit findest du Profil > deine Organisation > Abrechnung > Pläne.

Sobald du 90% bzw. 100% deines Speichers nutzt, erhältst du jeweils eine E-Mail. Auch wenn du die 100% deines Speicherkontingents überschreitest, kannst du weiterhin Inhalte hochladen. Wir nennen dies „softe Limits“.

Solltest du dein Speicherkontingent erreichen, werden wir uns mit dir in Verbindung setzen, um mit dir individuelle Anforderungen nach mehr Speicherplatz zu besprechen.